Direkt zum Inhalt, Accesskey 1, Direkt zur Hauptnavigation, Accesskey 2

Landesamt für Umwelt, Naturschutz und Geologie

Weitere Landesportale:

Landesportal | Dienstleistungsportal | Regierungsportal


Kiessandtagebau Mankmoos

Rekultivierungspreisträger 2012

HTV Kiesverwertung Warin GmbH & Co. KG für die Konzeption und beispielhafte Durchführung des Renaturierungsvorhabens Kiessandtagebau Mankmoos

Der von Fr. Dr. E. Schreiber erstellte Bericht zum Renaturierungsvorhaben ist eine der wenigen Langzeituntersuchungen, die über mehrere Jahre hinweg die Entwicklung solcher Areale wissenschaftlich darstellt. Auf Grund solcher Erfahrungen können weiterführende Strategien für ein Langzeitmanagement auf anthropogen geschaffenen Biotopen entwickelt werden. Es ist vorgesehen, die wissenschaftliche Begleitung des eingeleiteten Entwicklungsprozesses fortzusetzen. Einer Auskiesung wird erst stattgegeben, wenn in den Folgejahren der Nachweis erbracht ist, dass sich die neuen basiphilen Magerrasenbiotope dauerhaft etablieren lassen. Nach einem in der Zukunft erfolgendem Abbau soll das Diasporenmaterial von der jetzigen Ansiedlungsfläche für die Wiederansiedlung in den ausgekiesten  Bereichen genutzt werden.

Oktober 2011: Ansiedlungsgebiet mit Greifvogelsitz im unmittelbarer Nachbarschaft zum Kiessandtagebau und zum NSG Schanzenberge
Oktober 2011: Ansiedlungsgebiet mit Greifvogelsitz im unmittelbarer Nachbarschaft zum Kiessandtagebau und zum NSG Schanzenberge

Die Kernzone des NSG Schanzenberge ist durch den Sonnenröschenhügel auf einer Teilfläche markiert.
Die Kernzone des NSG Schanzenberge ist durch den Sonnenröschenhügel auf einer Teilfläche markiert.

Die Stäbe markieren je eine Pflanze des Sonnenröschens (Helianthemum nummularium) auf dieser Fläche
Die Stäbe markieren je eine Pflanze des Sonnenröschens (Helianthemum nummularium) auf dieser Fläche

Details zur Artenvielfalt im künstlich angelegten Ansiedlungsgebiet Details zur Artenvielfalt im künstlich angelegten Ansiedlungsgebiet
Details zur Artenvielfalt im künstlich angelegten Ansiedlungsgebiet



Adresse:

KG HTV Kiesverwertung Warin GmbH & Co.
Ziegelberg 12
19417 Warin 

Telefon: 039722/20243


zurück


Mecklenburg-Vorpommern / MV tut gut