Direkt zum Inhalt, Accesskey 1, Direkt zur Hauptnavigation, Accesskey 2

Landesamt für Umwelt, Naturschutz und Geologie

Weitere Landesportale:

Landesportal | Dienstleistungsportal | Regierungsportal



Beringungszentrale Hiddensee

Die Bezeichnung Beringungszentrale (BZ) Hiddensee leitet sich von der kleinen Ostseeinsel Hiddensee ab, auf der bereits im Jahre 1936 die Vogelwarte Hiddensee als ornithologisches Forschungsinstitut der Universität Greifswald gegründet worden war. Sie ist heute als Dezernat 250 des LUNG M-V eine der drei Zentralen für die wissenschaftliche Vogelberingung in der Bundesrepublik Deutschland. Ihr Sitz ist in Greifswald-Eldena.


zurück

Zusatzinformationen


Mecklenburg-Vorpommern / MV tut gut