Direkt zum Inhalt, Accesskey 1, Direkt zur Hauptnavigation, Accesskey 2

Landesamt für Umwelt, Naturschutz und Geologie

Weitere Landesportale:

Landesportal | Dienstleistungsportal | Regierungsportal


Rechtliche Grundlagen

  1. Gesetz über die friedliche Verwendung der Kernenergie und den Schutz gegen ihre Gefahren (Atomgesetz - AtG) in der Fassung der Bekanntmachung vom 15. Juli 1985 (BGBl. I S. 1565), das zuletzt durch das Gesetz vom 8. Dezember 2010 (BGBl. I S. 1817) geändert worden ist.

  2. Verordnung über den Schutz vor Schäden durch ionisierende Strahlen (Strahlenschutzverordnung - StrlSchV) in der Fassung der Bekanntmachung vom 20. Juli 2001 (BGBl. I S. 1714), zuletzt geändert am 13. Dezember 2007

  3. Gesetz zum vorsorgenden Schutz der Bevölkerung gegen Strahlenbelastungen (Strahlenschutzvorsorgegesetz - StrVG) vom 19. Dezember 1986 (BGBl. I S. 2610), zuletzt geändert durch Artikel 1 des Gesetzes vom 8. April 2008 (BGBl. I 2008, Nr. 14, S. 686)

  4. Landesverordnung über die zuständigen Behörden nach dem Atomgesetz (Zuständigkeitsverordnung Atomgesetz - ZuStVO - AtG) vom 3. März 1992 (GVOBl. M-V 1992, S.202)

  5. Landesverordnung über die zuständigen Behörden nach der Strahlenschutzverordnung und der Röntgenverordnung (Strahlenschutz - und Röntgenzuständigkeitslandesverordnung - StrlSchRöZustLVO M-V) vom 17. April 2008, GVOBl. M-V 2008, S. 131 

  6. Landesverordnung über die zuständigen Behörden nach dem Strahlenschutzvorsorgegesetz (Zuständigkeitsverordnung - Strahlenschutzvorsorgegesetz – ZustV-StrVG) vom 18. Juli 1994 (GVOBl. M-V 1994, S. 803 )


zurück


Mecklenburg-Vorpommern / MV tut gut